Fachgruppe Kinder- und Entwicklungsneuropsychologie

Gründung:

Die Fachgruppe Kinder- und Entwicklungsneuropsychologie wurde im Frühjahr 2003 gegründet.

Ziele:

Die Fachgruppe sieht sich als Diskussions- und Informationsplattform für alle im Bereich der Kinder- und Entwicklungsneuropsychologie tätigen Personen. Der Informationsaustausch ist über regelmäßig stattfindende Arbeitstreffen möglich. Die Inhalte der Arbeitstreffen richten sich nach den aktuellen fachspezifischen Interessen und Bedürfnissen der Mitglieder. Das Anbieten von Fortbildungen stellt ein zentrales Anliegen der Fachgruppe dar. Die Öffentlichkeitsarbeit soll zum einen dazu dienen, die Arbeits- und Kompetenzbereiche der Kinder- und Entwicklungsneuropsychologie publik zu machen, und zum anderen die Unterschiede in Hinblick auf Theorien, Konzepte und Behandlungsansätze zu anderen Berufsgruppen aufzuzeigen.

Treffen:

Die Arbeitstreffen stehen allen Mitgliedern der GNPÖ offen.

zu den Terminen

Forschung:

Durch die Fachgruppe soll die Kooperation der in Österreich tätigen und wissenschaftlich arbeitenden Kolleginnen/en, welche im klinisch-neuropsychologschen Kontext im Kinderbereich tätig sind, unterstützt und gefördert werden. Die Fachgruppe soll dazu genutzt werden können, Hilfestellung und Feedback bei der Planung und Durchführung von wissenschaftlichen Studien zu erhalten. Kontakte zu in- und ausländischen Kolleginnen/en, welche wissenschaftlich tätig sind, sollen hergestellt und gepflegt werden können.

Kontakt:

Mag. Dr. Thomas Pletschko, Bakk.
E-Mail

Mag. Karoline Proksch

Mag. Karoline Proksch
E-Mail