Fachgruppe Neuropsychologie des Alters

Gründung:

Die Fachgruppe Neuropsychologie des Alters wurde im Herbst 2000 anlässlich der ersten Jahrestagung der Gesellschaft für Neuropsychologie Österreich gegründet.

Ziele:

Das Hauptaugenmerk der Fachgruppe liegt auf der Vernetzung aller im geriatrischen Bereich arbeitenden Kolleginnen/en. Der fachliche Austausch zu ausgewählten Themen und das persönliche Kennenlernen stehen im Mittelpunkt. Um die Qualitätssicherung zu gewährleisten, sollen Vorschläge für gemeinsame Richtlinien zur neuropsychologischen Diagnostik und Therapie bei Betagten erarbeitet werden. Die Bereitstellung von Information für Patientinnen/en und Angehörige sowie behandelnde Ärztinnen/e ist ein weiteres zentrales Anliegen.

Treffen:

Es werden viermal jährlich Treffen abgehalten. Diese Treffen sind entweder an eine Fachtagung gekoppelt oder finden in Institutionen mit neuropsychologischen Schwerpunkten des Alters statt. Die Fachgruppe steht allen Mitgliedern der GNPÖ, sowie sämtlichen im geriatrischen Bereich tätigen Psychologinnen/en und Ärztinnen/en offen. Die Mitglieder der Fachgruppe erhalten den Newsletter der Fachgruppe Neuropsychologie des Alters per Mail. 

zu den Terminen

Forschung:

Die Fachgruppe sieht sich als Kristallisationspunkt und Koordinationsstelle für die Durchführung wissenschaftlicher neuropsychologischer Studien.

Kontakt:

Priv. Doz. Dr. Johann Lehrner

Priv. Doz. Dr. Johann Lehrner
E-Mail