Mitgliedschaft

Die Vorteile einer Mitgliedschaft bei der GNPÖ sind die aktive Unterstützung der Interessen der Gesellschaft, der inkludierte vierteljährliche Bezug der Zeitschrift für Neuropsychologie, die ermäßigte Teilnahmegebühr für Fortbildungen, eine reduzierte Bearbeitungsgebühr für Zertifizierungen und das kostenfreie Erstellen eines eigenen Portfolios, welches Supervision für Kolleginnen/en oder Diagnostik- und Behandlungsangebote für Patientinnen/en beinhalten kann. Zudem besteht die Möglichkeit einer kostenfreien Platzierung eines Stellenangebotes oder –gesuches. Der Einblick in die Liste der akkreditierten Fachweiterbildungsstellen wird angeboten.

Voraussetzung für eine ordentliche Mitgliedschaft ist der Abschluss des Psychologiestudiums (Mastergrade).

Personen aus verwandten Berufsgruppen können außerordentliche Mitglieder werden. Diese sind zum Beispiel Ergotherapeutinnen/en, Logopädinnen/en, Linguistinnen/en, Mediziner/innen, Physiotherapeutinnen/en, sowie Studentinnen/en der Studienrichtung Psychologie.

Fördernde Mitglieder sind juristische und natürliche Personen, die die Vereinstätigkeit vor allem durch Zahlung eines Mitgliedsbeitrages fördern und die Ziele der GNPÖ besonders unterstützen.

Mitgliedsbeitrag (Stand 2014)

  • Ordentliche Mitglieder - € 80,-
  • Außerordentliche Mitglieder - € 60,-
  • Fördernde Mitglieder - € 88,-

Mitgliedschaftsantrag

Den Mitgliedschaftsantrag können Sie hier herunter laden.