Jobbörse

Als Mitglied der GNPÖ haben Sie die Möglichkeit für sich oder Ihre Institution kostenlos ein Stellengesuch bzw. -angebot zu schalten. Bitte beachten Sie, dass nur Stelleninserate freigeschalten werden können, welche zumindest den gültigen Kollektivverträgen entsprechen, den österreichischen Standards nachkommen und übliche Stundensätze enthalten.

Klinische Psychologinnen oder Klinische Psychologen

2019-10-03 | Reha Radkersburg | Karenzvertretungsstelle

Die Reha Radkersburg, Radkersburger Hof GmbH & Co KG ist eine seit 1995 bestehende Rehabilitationsklinik für Neurologie, Orthopädie und rheumatische Erkrankungen.
Zum Kennenlernen ist der Besuch unserer homepage: www.radkersburgerhof.at zu empfehlen.

Wir haben ab November 2019 eine Karenzvertretungsstelle für Klinische Psychologinnen oder Klinische Psychologen im Umfang von 27 Wochenstunden (9/9/9) an den Tagen Mo., Die., Mi. zu besetzen.

Die Entlohnung basiert auf dem KV für private Kur- und Rehabilitationsanstalten plus Zulagen und beträgt brutto € 1.971,83 bei 27 Wochenstunden. Die Anrechnung von Vordienstzeiten erfolgt lt. KV.

Falls Sie eingetragene/r Klinische PsychologIn mit Interesse im Bereich Neuro- und Orthorehabilitation sind, richten Sie Ihre Bewerbung bitte gerne elektronisch an Dr. Herwig Mariacher (email: herwig.mariacher@radkersburgerhof.at) oder postalisch an Reha Radkersburg, Thermenstrasse 24, 8490 Bad Radkersburg. Dr. Mariacher steht Ihnen von Die. bis Fr. auch gerne für telefonische Auskünfte unter 03476/3860/4569 zur Verfügung.

Gerne laden wir in Frage kommende InteressentInnen zu einem Schnuppertag in unsere Klinik ein, so dass Sie sich vor Ort ein Bild von unserem Haus und den Aufgaben einer Klinischen Psychologin im Rehaalltag machen können.

Klinische und Gesundheitspsychologin / Klinischer und Gesundheitspsychologe

2019-09-19 | Abteilung Psychologie der Klinik Pirawarth  | 40 Wochenstunden

In der Abteilung Psychologie der Klinik Pirawarth ist ab 2.12.2019 eine Karenzvertretungsstelle (Bildungskarenz) befristet bis 31.12.2020  für

eine Klinische und Gesundheitspsychologin oder einen Klinischen und Gesundheitspsychologen

im Ausmaß von 40 Wochenstunden zu besetzen.

Ihre Aufgaben:
Umfassende Diagnostik und neuropsychologische bzw. klinisch-psychologische Behandlung bei erwachsenen Personen jeder Altersgruppe mit neurologischen bzw. orthopädischen Erkrankungen.

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem engagierten, hochprofessionellen und kollegialen Team; wertschätzendes, unterstützendes Arbeitsklima
  • Einen interessanten, vielfältigen und abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich; eigenverantwortliche Therapiegestaltung, Mitentscheidung bei der Therapieeinteilung
  • Gut ausgestattete Therapieräume, Test- und Therapiematerialen auf dem neuesten Stand 
  • Einschulungszeit
  • Fachliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Möglichkeit zu regelmäßiger Supervision
  • Einen monatlichen Mindestgehalt von EUR 2.740,-- (gemäß KV für Arbeiter und Angestellte in privaten Kuranstalten und Rehabilitationseinrichtungen inkl. Überzahlung), Anrechnung von Vordienstzeiten lt. geltendem KV, Zulage für Spezialisierung Klinische Neuropsychologie möglich!
  • Diverse Sozialleistungen (z.B. günstige Mittagsmenüs, Fitness- und Gesundheitsangebote u.a.)

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/m Klinischen- und Gesundheitspsychologin/en (mit Eintragung in die Liste beim Bundesministerium)
  • Interesse und Vorerfahrungen im Bereich Neuropsychologie (Diagnostik und Behandlung)
  • Eigenständiges Arbeiten im fachlichen und organisatorischen Bereich
  • Teamfähigkeit und hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit

Haben Sie Fragen?
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (bevorzugt per Email) bitte an:

Mag. Birgit Brenner-Walter
Leiterin der Abteilung Psychologie

Klinik Pirawarth
Neurologie I Orthopädie I Psychosomatik
Kurhausstraße 100, A-2222 Bad Pirawarth
T.: +43 (0) 25 74 / 29 160-5770
birgit.brenner-walter@klinik-pirawarth.at
www.klinik-pirawarth.at

Klinische/r Psychologin/e (Klinische Neuropsychologie)

2019-08-19 | Assista Soziale Dienste GmbH | 19-32,3 Wochenstunden

Assista bietet für Menschen mit körperlicher und mehrfacher Beeinträchtigung differenzierte Angebote für Wohnen, Therapie, Mobile Betreuung und Fähigkeitsorientierte Aktivität in OÖ.

Für die therapeutische Begleitung in der sozialpädagogischen Langzeitreha Synapse Gallspach, einem Angebot speziell für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen, suchen wir ab sofort eine/n

Klinische/r Psychologin/e (Klinische Neuropsychologie)
50 % - 85 % Dienstverhältnisausmaß (19 – 32,3 Wochenstunden)
Karenzvertretung

Aufgabenbereiche:

  • Erhebung der neuropsychologischen und klinisch-psychologischen diagnostischen Stati
  • Planung der Therapieziele und Durchführung der neuropsychologischen Therapie
  • Leitung und Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien unter Beachtung der wissenschaftlichen Qualitätskriterien
  • Anleitung und Begleitung der MitarbeiterInnen in Bezug auf neuropsychologische Maßnahmen
  • Neuropsychologische Begleitung der KlientInnen
  • Psychosoziale Betreuung und Unterstützung der Angehörigen
  • Situationsbezogene Konfliktregulierung & Krisenprophylaxe
  • Hilfsmittelversorgung, Wohnungs- und Arbeitsplatzadaptierung
  • Dokumentation und Evaluierung der Therapiemaßnahmen
  • Leitung und Durchführung von internen neuropsychologischen Fortbildungen
  • Zusammenarbeit mit anderen Professionen/Abteilungen

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung Klinische Psychologie bzw. Gesundheitspsychologie; Ausbildung Neuropsychologie erwünscht
  • Mind. 1 Jahr Berufserfahrung
  • Interesse an und Fähigkeit zu interdisziplinärer Teamarbeit
  • Interesse an der Arbeit mit KlientInnen mit erworbener Hirnschädigung
  • Selbständiges Arbeiten sowie Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Aktive Beziehungsgestaltung
  • Gute Reflexionsfähigkeit
  • Wertschätzung, Respekt, Einfühlungsvermögen und Verständnis im Umgang mit Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen

Wir bieten:

  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Entlohnung und arbeitsrechtlicher Rahmen nach SWÖ-Kollektivvertrag, Verwendungsgruppe 9 (Bruttoverdienst bei 100 % DV ab € 3.133,62, noch ohne konkrete Vordienstzeitenanrechnung)
  • Einflussnahme bei der Dienstplangestaltung
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Klientenspezifische Einschulung, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Sie sind interessiert?

Senden Sie Ihre Bewerbung an: Assista Soziale Dienste GmbH, Romana Kaltenbrunner, Personalabteilung, Hueb 10, 4674 Altenhof/Hausruck, romana.kaltenbrunner@assista.org Erhebungsbogen unter www.assista.org/downloads

Für nähere Auskünfte und Fragen steht Herr Patrick Riepl, Leiter Synapse Gallspach, Tel. 0664/80631-800, gern zur Verfügung.