Allgemeines zur Anmeldung

Stornobedingungen: Bei Seminarabmeldungen bis zu 14 Tagen vor dem Seminar werden 50% des Seminarpreises rückerstattet. Bei kurzfristigen Absagen können wir keine Seminargebühren rückerstatten. Wir sind jedoch bemüht, für jede/n ausgefallene/n Teilnehmer/in einen Ersatz zu finden. In so einem Fall erstatten wir dann jeweils 90% des Seminarpreises zurück, 10% entfallen auf die Bearbeitungsgebühr.

Bei Seminarabmeldungen von zu zertifizierenden Kolleginnen/en bei Fallvorstellungsseminaren gibt es keine Seminarpreisrückerstattung. Wir bitten Sie, dies bei der Buchung von Fallvorstellungsseminaren zu berücksichtigen! 

Die GNPÖ als Organisator dieser Fortbildungsveranstaltung behält es sich vor, bei zu geringer Teilnehmerzahl bzw. bei anderen zwingenden Gründen (z.B. Erkrankung des Seminarleiters) die Veranstaltung abzusagen. In so einem Fall werden bereits bezahlte Seminargebühren umgehend rückerstattet. Darüber hinaus bestehen keine weiteren Ansprüche der Teilnehmer an die GNPÖ.

Informationen zu den Veranstaltungsorten (sofern nicht gesondert angegeben)

Anmerkungen

Für die Inhalte der Seminare im Bereich der Klinischen Neuropsychologie ist die GNPÖ verantwortlich.

Anmeldungen zu Fallvorstellungsseminaren

Um die für die Zertifizierung notwendigen Fallvorstellungsseminare bedarfsgerecht anbieten zu können bitten wir Sie, dass Sie sich frühzeitig zu diesen Seminaren vormerken lassen. Sie können dies mit einem formlosen Email an seminare@gnpoe.at erledigen. Bitte teilen Sie uns mit, welche und wie viele Fallvorstellungsseminare Sie zu Ihrer Zertifizierung besuchen möchten. Wir organisieren dann je nach Bedarf die gewünschten Fallvorstellungsseminare.