Neuropsychologische Behandlung in der (Früh-) Neurorehabilitation von Kindern und Jugendlichen

25.03.2022 bis 26.03.2022 - 15:00 bis 16:15 Uhr
Zentrum für Lernen, Entwicklung und Neuropsychologie
Albertplatz 1/Top 2, 1080 Wien

www.zentrum-leon.at

Ziel
Die (Früh-) Neurorehabilitation von Kindern und Jugendlichen birgt ein umfassendes und komplexes Arbeitsspektrum für die Klinische Neuropsychologie. Die Kinder und Jugendlichen nach einer erworbenen oder angeborenen Hirnschädigung in ihrem Bewusstseinszustand (Wachkoma-Remission) abzuholen und sie individuell in ihren zu diesem Zeitpunkt möglichen Fähigkeiten zu fördern und zu unterstützen, zählt neben der Krankheitsverarbeitung, der Begleitung der gesamten Familie und der Reintegration zurück in den Alltag der Kinder und Jugendlichen zu den Hauptaufgaben des/r Klinischen NeuropsychologIn.
Ziel dieses Seminars ist es, die Möglichkeiten der neuropsychologischen Versorgung in der stationären (Früh-) Neurorehabilitation kennenzulernen und einen Überblick über unterschiedliche Behandlungsmethoden zu gewinnen. Anhand von Fallbeispielen soll das Arbeiten mit betroffenen Kindern und Jugendlichen und deren Familien möglichst praxisnah vermittelt werden.

Inhalt
•    Grundlagen der (Früh-) Neurorehabilitation und Überblick in Österreich
•    Koma-Remission und Störungen des Bewusstseins (RemiPro)
•    Neuropsychologisches Arbeitsfeld in der neurologischen (Früh-) Rehabilitation mit Kindern und Jugendlichen
•    Neuropsychologische Behandlung im stationären Kontext und im multiprofessionellen Team
•    Reintegration in den Alltag nach einer erworbenen Hirnschädigung

Seminarleitung
Mag Anja Dvorzak

Termine/Dauer
Fr 25.03.2022 15.00 - 18.15 Uhr
Sa 26.03.2022 9.00 – 16:15 Uhr

Ort
Zentrum Leon, Wien

Seminargebür
GNPÖ-Mitglieder        € 240,-
BÖP-Mitglieder           € 264,-
Nicht-Mitglieder          € 288,-

Anrechenbar auf das Curriculum
1.1 Neuropsychologische Syndrome (2 UE)
1.5 Entwicklungsneuropsychologie (2 UE)
3.1 Erarbeitung eines Behandlungskonzeptes (4 UE)
3.2 Neuropsychologische Trainingsverfahren und Therapie (4 UE)

Literaturempfehlungen
Frommelt, P. & Lösslein H. (Hrsg.) (2010). Neurorehabilitation. Ein Praxisbuch für interdisziplinäre Teams. Berlin: Springer
Lehrner, J., Pusswald, G., Fertl E., Strubreither W., Kryspin-Exner, I. (Hrsg.) (2011). Klinische Neuropsychologie. Wien: Springer
Pletschko, T., Leiss U., Pal-Handl, K.; Proksch, K. und Weiler-Wichtl, L. (Hrsg.) (2020). Neuropsychologische Therapie mit Kindern und Jugendlichen. Belin: Springer
Romein, E. & Hessenauer, M. (2017). In Ergopraxis 4/17. Teilhabe von Kindern in Wachkoma erfassen – RemiPro. Thieme Verlag.