Pharmakologie

18.03.2023 bis 18.03.2023 - 09:00 bis 16:15 Uhr
Institut TESTIFIED
Alser Straße 23/27, 1080 Wien

Ziel
Dieses Seminar ‚Pharmakologie‘ ist angelegt, um
a) im Überblick Grundlagenaspekte der Pharmakologie zu thematisieren (Allgemeine Pharmakologie) und
b) alle wesentlichen neuropsychiatrischer Pharmakotherapien zu besprechen (Spezielle Pharmakologie)
 

Inhalt
Allgemeine Pharmakologie (Wietzorrek)

  • Allgemeine Grundlagen der Pharmakokinetik & Pharmakodynamik,
  • Geschlechtsspezifische Unterschiede
  • Einfluss der Genetik (Polymorphismen)
  • Arzneimittelentwicklung, Arzneimittelzulassung

Spezielle Pharmakologie des Zentralnervensystems (Wietzorrek und Knaus)

  • Analgetika
  • Toleranz und Gewöhnung
  • Migräne
  • Anxiolytika, Sedativa
  • Antipsychotika
  • Antidepressiva, Stimmungsstabilisatoren
  • Antiepileptika
  • Antiparkinsonmittel
  • Antidementiva
  • Falls Zeit bleibt: Pharmakotherapie des Zentralnervensystems in Hinblick auf Schwangerschaft & Stillzeit, Phytotherapie

Seminarleitung
Univ.-Prof. Dr. med. Hans-Günther Knaus 

Dr.med.univ. Georg Wietzorrek

Termin/Dauer
Samstag, 18.03.2023, 09.00 – 16.15 Uhr

Ort
Institut TESTIFIED, Alser Straße 23/27, 1080 Wien

Seminargebühr
GNPÖ-Mitglieder         €160,-
BÖP-Mitglieder            €160,-
Nicht-Mitglieder          €192,-
 

Anrechenbar auf das Curriculum
1.6 Spezielle Pharmakologie (8 UE)

Literaturempfehlung
Lehrbuch ‚Pharmakologie & Toxikologie‘ – Von den molekularen Grundlagen zur Pharmakotherapie (Freissmuth – Offermanns – Böhm; Springer.