Spezialisierung Klinische Neuropsychologie

Die GNPÖ hat sich zum Ziel gesetzt, ein einheitliches Qualitätszertifikat für den Fachbereich Klinische Neuropsychologie zu schaffen, welches nicht nur den nationalen Erfordernissen, sondern auch den auch internationalen Standards gerecht wird.

Bestimmungen zur Spezialisierung in Klinischer Neuropsychologie

Das GNPÖ Basiscurriculum besteht aus einem Theorieteil (120EH gem. PG2013), einem Praxisteil (zwei Jahre Vollzeit oder Äquivalent gem. PG2013). Die Theorie umfasst 80 Einheiten Grundlagen (allgemeine Grundlagen, Diagnostik, Rehabilitation) zuzüglich 16 Einheiten Fallvorstellungsseminar, sowie 40 Einheiten Aufbau (Grundlagen, Diagnostik und Rehabilitation im spezifischen Bereich). Die individuellen Supervisionseinheiten und die Qualitätskontrolle der Institutionen dienen dem international gebräuchlichen Mentoringsystem und sind im Sinne der supervised practise zu verstehen.