Neurobildgebung

18.01.2019 13:00 bis 19.01.2019 16:15
Wien
Abgesagt!

Ziel
Dieser Workshop vermittelt das Basiswissen über die Standardverfahren in der Neuroradiologie, die am häufigsten in der Neuroradiologie eingesetzt werden.

Inhalt
Nach Einführung in die Neurobildgebung und Vorstellung verschiedener Verfahren, die standardmäßig im Bereich der klinischen Neurologie eingesetzt werden, wird an Hand von klinischen Fällen die Verwendung und Erkennung und Interpretation von z.B. MRT Bildern geübt. Neuropsychologische Syndrome werden Läsionsmuster gegenübergestellt und interpretiert.Der dritte Teil des Seminars widmet sich neuer wissenschaftlicher Perspektiven in der Neuroradiologie.

Seminarleitung
Assoc. Prof. Dr. Gregor Kasprian, Department of Radiology, Medical University of Vienna

Termin/Dauer
Fr. 18.1.2019              13.00 bis 18.00 Uhr
Sa. 19.1.2019             9.00 bis 16.15 Uhr

Ort
Wien

Seminargebühr
GNPÖ-Mitglieder                   € 280,-
BÖP-Mitglieder                     € 308,-
Nicht-Mitglieder                    € 336,-

Anrechnung auf das Curriculum
1.3. Funktionelle Neuroanatomie (6 E)
1.4. Klinische Neurologie, Verfahren in der Neurologie (8 E)

Literaturempfehlung:

  • Kreuzer, S. K. & Nasel, Ch. (2011) Bildgebung mittels CT und MRT. In J Lehrner et al. Klinische Neuropsychologie. Springer Verlag Wien New York