Mitgliedschaft

Die Vorteile einer Mitgliedschaft bei der GNPÖ bestehen nicht nur in der aktiven Unterstützung der Interessen der Gesellschaft. Die GNPÖ ist ein nicht auf Gewinn ausgerichteter Verein. Der Mitgliedbeitrag beträgt aktuell rund € 80,-- Davon werden € 30,-- für Druck und Versand der Zeitschrift für Neuropsychologie aufgewendet, welche jedes Mitglied in Papierform zugesandt bekommt.

13 Argumente warum Sie Mitglied werden sollten:

  1. Regelmäßige Mitgliederinformationen durch Newsletter oder Mailaussendungen zu fachlichen, rechtlichen oder berufspolitischen Themen (z. B. Sachverständigentätigkeit, DSGVO, Bezeichnungsrecht, etc.).
  2. Aktives und passives Stimmrecht bei der Generalversammlung und dadurch aktives Mitgestalten des Vereinsgeschehens.
  3. Automatischer Bezug von jährlich 4 bis 5 Ausgaben der Zeitschrift für Neuropsychologie in Papierform, mit Fachartikeln und Mitgliederinformation, in deutscher Sprache, mit einem 5-Jahres-Impact Factor von 0.473.
  4. 16% Reduktion auf GNPÖ Fortbildungen, das ist eine Ersparnis von € 32,-- pro Fortbildung. Diese sind qualitativ hochwertig und fachlich fundiert. Die GNPÖ kann auf mehr als 70 nationale und internationale Referentinn/en zurückgreifen. Diese sind führend auf ihrem Fachgebiet und erfahrene Vortragende. Dazu kommen entscheidende Kostenvorteile bei Bearbeitungsgebühren, z.B. 50%ige Reduktion der Zertifizierungsgebühr!
  5. Vergünstigter Bezug von ÖAP Fortbildungen unseres Kooperationspartners (Österreichische Akademie für Psychologie - ÖAP www.psychologieakademie.at des Berufsverbandes Österreichischer Psychologinnen und Psychologen – BÖP), welche neben Angeboten für die Ausbildung von Klinischen Psychologinn/en noch viele andere grundlegende Skills vermittelt, welche für die klinische Praxis hilfreich sind.
  6. Begleitung und Unterstützung beim Erwerb der Zertifizierung in Klinischer Neuropsychologie im Theorie-, Praxis-, Supervisions- und Prüfungsteil. Wenn Sie mögen, bleiben wir auch gerne darüber hinaus an Ihrer Seite!
  7. Unterstützung bei der Eintragung der Spezialisierung Klinische Neuropsychologie gemäß PG2013 in die Liste des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz unter: klinischepsychologie.ehealth.gv.at/ 
  8. Kostenfreies Inserieren der eigenen Praxis auf der GNPÖ Homepage (www.gnpoe.at/ueber-uns/suche-nach-niedergelassenen-kolleginnenen-und-supervisorinnenen/) und somit bewerben des eigenen Tätigkeitsprofils.
  9. Teilnahme an organisierten fachspezifischen Vernetzungstreffen. Insbesondere regelmäßige Teilnahme an kostenfreien GNPÖ-Regionalgruppen- (n=6) und GNPÖ-Fachgruppentreffen (n=3). Erhalt von Bestätigungen gemäß §33 Psychologengesetz 2013 BGBl 182/2013 Fortbildungspflicht. Bei der Teilnahme an drei Regionalgruppenabenden hätten Sie bereits etwa ein Drittel Ihrer jährlichen Fortbildungspflicht erledigt.
  10. Reduzierte Tagungsgebühren bei des alle zwei Jahre stattfindenden Kongresses der Federation of European Societies of Neuropsychology – FESN  www.fesn.eu/activities/events/biennial-fesn-congress/, sowie bei den zweimal jährlich stattfindenden Meetings der International Neuropsychological Society - INS www.the-ins.org/meetings
  11. Möglichkeit zur absolut kostenreduzierten Teilnahme an der FESN Summer-School als Nachwuchsvertreter/in der Österreichischen Klinischen Neuropsychologie auf Vorschlag des GNPÖ-Vorstandes.
  12. Nutzen der erfahrenen GNPÖ-Expertinn/en aus vielen verschiedenen Fachgebieten als direkte Ansprechpartner/innen in fachlichen und berufspolitischen Belangen. Kontaktieren Sie uns:  info@gnpoe.at
  13. Mitglied in der großen GNPÖ Familie sein, wo wir KOLLEGIALES & FAMILIÄRES MITEINANDER großschreiben!

Formen der Mitgliedschaft
Voraussetzung für eine ordentliche Mitgliedschaft ist der Abschluss des Psychologiestudiums (Mastergrade). Personen aus verwandten Berufsgruppen können außerordentliche Mitglieder werden. Diese sind zum Beispiel Ergotherapeutinnen/en, Logopädinnen/en, Linguistinnen/en, Mediziner/innen, Physiotherapeutinnen/en, sowie Studentinnen/en der Studienrichtung Psychologie. Fördernde Mitglieder sind juristische und natürliche Personen, die die Vereinstätigkeit vor allem durch Zahlung eines Mitgliedsbeitrages fördern und die Ziele der GNPÖ besonders unterstützen.

Mitgliedsbeitrag (Stand 2014)

  • Ordentliche Mitglieder - € 80,-
  • Außerordentliche Mitglieder - € 60,-
  • Fördernde Mitglieder - € 88,-